Link verschicken   Drucken
 

Info / Berichte SVVC-Kids Fußballnachwuchs

E-Junioren Platzierungsrunde Staffel A

_________________________________________

 

 

Rasenplatz, Waldstadion, Schloßäckerstr. 42, 04924 Bad Liebenwerda

1 : 4 [0 : 1]
(14') (6) | (36') (5) | (48') (10) | (49') (9)
 

4. Spieltag

FC Bad Liebenwerda
(45') (5)
 
 
Bericht : Am 4.Spieltag begann unsere E2 in der Platzierungsrunde Staffel A
mit dem Spielbetrieb.
Durch Krankheit,Sportbefreiung und Reha-Aufenthalt , hat der Staffelleiter und
die Mannschaften aus Hohenleipisch,Uebigau und Schlieben/Schönewalde
unseren Antrag auf Spielverlegung zugestimmt.
Vielen Dank nochmal dafür!
Am Samstag den 6.04.19 fuhren wir nach Bad Liebenwerda .
Unsere Kids und Trainer waren aufgeregt, da die Vorbereitung auf die
2.Halbserie durch die oben genannten Gründe nicht optimal verlief und die
Kinder das erste mal am Freitag vor dem Spiel endlich alle zusammen
trainieren konnten.
Die erste Halbzeit lief überraschend gut und die Jungs setzten fast alles
um, was vom Trainer vorgegeben wurde.
Es ergaben sich einige Chancen ,die nicht genutzt werden konnten.
In der 14' Minute wurde ein Eckball super von Justin hineingebracht
und Adrian vollendete mit einem schönen Kopfballtreffer zum 0:1.
Es ergaben sich noch nmehrere Möglichkeiten wo der Torhüter
von Liebenwerda sehr gut gehalten hatte. Auf unserer Seite
hatte Felix auch das ein und andere mal sehr gut aufgepasst ,
durch schnelle Handlung einige Anriffe Bad Liebenwerdas mit
der gut stehenden Abwehr vor ihm unterbunden.
Zweite Halbzeit hatte man den Faden verloren, dies konnte man auf
der fehlenden Spielpraxis und der nicht optimalen Vorbereitung zurück führen.
In der Drangphase von Liebenwerda konnte Evan in der 36' den Ball vom
Gegner erobern und zog von ungefähr 20 Meter ab und der Ball schlug rechts
im unteren Eck zum 0:2 ein.
In der 45' gelang Liebenwerda durch einen schönen Weitschuss
der Anschlußtreffer.
Das Spiel ging hin und her .
In der 48' hatte Justin sich den Ball vorgelegt und auch ca. 20 Meter vorm
Tor abgezogen und traff zum 1:3.
Eine Minute später wurde der Ball über einen Angriff von Lennox und Johann  ,
durch Johann super am Torwart ins lange Eck zum 1:4 eingeschoben.
Alle Kinder haben hervorragend gekämpft und ihr Bestes gegeben.
 
Crinitz E2 spielte mit:
Felix, Justin, Bela, Evan, Johann, Adrian, Lennox, Emilio,Justin-Luca
 
 
 
 
 
 
 
 

Stärkung nach dem Spiel :-) mit Jubel !!!!!!!! Lasst es euch schmecken Jungs!!!!!!

1 : 2  (0:1)
 
Crinitz spielte mit : Felix, Justin, Lennox, Evan, Adrian, Johann, Emilio, Justin-Luca, Tim, Bela

 

 

Bericht:     Am Freitag, den 12.04.19 ging es zum Nachholspiel 1. Spieltag nach Hohenleipisch zu ihren E-Junioren, die den 2. Tabellenplatz, Punktgleich hinter Preußen Elsterwerda belegten.
Es ist das zweite Spiel in der 2. Halbserie für unsere Kinder gewesen, Auswärts mit einer längeren Anfahrt als in der Hinrunde.
Unsere Kinder waren gewarnt als sie den Blick auf die Tabelle und die geschossenen 29 Tore und nur 7 Gegentore von Hohenleipisch in 4 Spielen gesehen haben.
Das Spiel war unter keinen guten Wetterbedingungen, 3 Grad,kalter Wind pfiff um die Nasen der Kinder.
Nach dem Anpfiff begann das Spiel flott ohne langes abtasten auf beiden Seiten. Dadurch ergaben sich auf beiden Seiten Tormöglichkeiten. Über längere Zeit spielte sich die erste Hälfte in der Mitte der Spielfläche ab, da beide Abwehrreihen gut standen und im Mittelfeld viele Zweikämpfe stattfanden. In der 22 Spielminute gelang Crinitz ein guter Spielzug über Adrian und Johann wo sich dadurch eine gute Schussgelegenheit für Emilio ergab und er schoss zum 0 : 1 in die Maschen des gegnerischen Tores. Einige Möglichkeiten ergaben sich auf beiden Seiten, die ungenutzt blieben.
Die zweite Hälfte begann wie die erste, mit Tempo und viel Kampf wo jede Mannschaft Möglichkeiten hatte. In der 33Spielminute erkämpfte sich Adrian im Mittelfeld den Ball setzte sich über außen bis zur Grundlinie durch und brachte den Ball an Torwart und Abwehrspielern vorbei zu Johann, der zum 0 : 2 einschob. Danach übernahm Hohenleipisch mehr das Spiel und Crinitz versuchte über eine gute Abwehrleistung das Spiel über die Zeit zu bringen. Gute Möglichkeiten von Hohenleipisch blieben ungenutzt durch ungenaue Schüsse und einen guten Torhüter Felix. Unsere Möglichkeiten wurden auch nicht gut ausgespielt so das es beim 0 : 2 blieb bis zur 49 Spielminute wo wir nicht mehr so konzentriert gewesen sind und eine Flanke von unserer linken Abwehrseite zugelassen haben. Die in der Mitte von einem Hohenleipischer Spieler sehenswert mit der Hake in das Tor befördert wurde. Da wurde es nochmal Hektisch, Hohenleipisch warf alles nach vorn, um den Ausgleich zu erzielen und Crinitz stemmte sich auch mit etwas Glück und viel Kampfgeist entgegen.
Dann wurde abgepfiffen und die Freude unserer Kids war riesengroß über den Erfolg.
Fazit: "Alle Kinder" boten ein sehr kämpferisches, einsatzstarkes und auch teilweise spielerisch „GUTES“ Spiel!

Neue Kleinfeldtore

 

 

Die Kinder des SV Vorwärts Crinitz "SVVC-Kids" präsentieren ihre neuen Kleinfeldtore!

An einem Trainingstag übergab offiziell die Sparkasse Elbe Elster durch Geschäftsstellenleiterin Frau Hagenbruch als Hauptsponsor der Tore, in Beisein des 1. Vorsitzenden Herrn Falkenhan-Kuba und des Abteilungsleiters Herrn Stoppe, die Kleinfeldtore an die Fußballkinder und den Trainern der Jugendabteilung Fußball.
Wir danken unserem Hauptsponsor der Tore "Sparkasse Elbe-Elster" und den weiteren Sponsoren "SpreeGas" und dem "Forstbetrieb Meßmer"!

Jugendabteilung SVVC-Kids

______________________________________________________________________________________________________________

 

 

E-Junioren Staffel C

 
Rasenplatz, Waldstadion, Bergener Str., 03246 Crinitz

 

 

Aufstellung Crinitz : Felix,  Richard, Laura, Justin, Adrian, Ferdinand, Mats, Paul, Emilio

 

 

 

E-Junioren Crinitz verlieren Spitzenspiel

3. November 2019
 

 

Schon allein die Konstellation Erster gegen Zweiter der Tabelle versprach ein Fußballerlebnis…und so kam es dann auch:

 

Unser Gegner kannte die Mannschaft von Crinitz schon aus der Pokalvorrunde in Calau. Schon dort wurde es eine enge Kiste und beide trennten sich mit einem 0:0 !

Alle beide Mannschaften hatten das Ziel zu gewinnen. So verlief dieses Spiel zwischen den Strafräumen, ohne für eine Mannschaft große Vorteile zu bringen. So kam  ein Glücksschuss den Gästen aus Brieske  zu Gute und so konnte der Gast durch den abgefälschten Ball mit 0:1 in Führung gehen. Die Crinitzer Kids legten nun noch mal einen Zahn zu und brachte die Abwehr unter Dauerdruck, diese hielt aber bis kurz vorm Pausenpfiff den Kasten des FSV sauber. Durch einen schönen Kopfball nach einer Ecke belohnten sich die Crinitzer Kids doch noch mit dem Ausgleich vor dem Pausenpfiff.

Auch die Zweite Hälfte verlief nahezu identisch zur 1. Hälfte. Ein Angriff vom FSV wurde aus dem Rückraum mit einem Schuss abgeschlossen, der sehr schlecht vom Crinitzer Torwart zu sehen gewesen ist und schlug unten rechts im langen Eck ein.

Danach versuchte Crinitz über den Kampf großen Druck aufzubauen um dadurch wenigstens noch den Ausgleich zu erzielen.Trotz einiger Konter gelang dem FSV kein Tor mehr. Aber auch Crinitz gelang leider kein Treffer mehr, trotz toller Mannschaftsleistung, obwohl noch einige Chancen heraus gespielt wurden und der Gegner die letzten 6 Minuten in der eigenen Hälfte eingedrückt wurde und selten für Entlastung sorgen konnte. So blieb es zum Ende 1 : 2 zwischen unseren Crinitzer Kids und den FSV Kids

 

" Jungs und Mädels, ihr habt  mit diesem Spiel euren Trainern, euren Eltern und allen Zuschauern ein tolles Erlebnis bereitet ! "

 

4:2

" Ede "    Eduard Geyer zu Gast in Crinitz !!!

 

Am Lesetag den 15.11.19 besuchte Eduard Geyer, "der Kulttrainer von Energie Cottbus" die Grundschule in Crinitz. Unsere "G-Junioren und E/ D-Junioren" waren dabei !!!!!!!

 

Um 16.00 Uhr waren die Kinder der Heinz-Sielmann Grundschule mit Eltern und Omas/Opas erschienen um "Ihn" zu sehen, den Bundesligatrainer von Energie Cottbus! Alle versammelten sich in einem Klassenzimmer, wo noch Stühle nachgeholt werden mussten,da viele "Ede" sehen wollten. Nach der Begrüßung und Einführung in eine lockere Gesprächsrunde durch Direktorin Frau Förster, erzählte Herr Geyer aus seiner Spieler und Trainer-Zeit. Alle Kinder hörten seinen Ausführungen gespannt zu und bombardierten ihn danach mit Fragen, die er gern und freundlich beantwortete. Danach wurden Autogramme gegeben und Fotowünsche erfüllt. Auch Michael von unserer Freitags-Freizeittruppe, der zu Eduard Geyers Zeit bei Energie Cottbus,ein tolles Bild von Ede machte, war zu Gast an diesem Nachmittag.

 

Vielen herzlichen Dank den Organisatoren,

es war ein sehr gelungener Nachmittag !!!!!!!!

INFOS

Crinitzer Hallen-Cup 2019

 

Am Samstag den 28.12.2019 findet um 13.00 Uhr in der Turnhalle Crinitz wieder

"UNSER" Hallenturnier statt , zwischen den Feiertagen !

Alle Interessierten Fußballer sind herzlich dazu eingeladen.

Für Verpflegung ist gesorgt!

 

 

ERGEBNISMELDUNG / Tabelle
""Info SVVC-Kids""

Saison 19/20

HKM SBB E Junioren

 

Luckau 07.12.19 Gruppe 2

 

1.Platz unserer E-Junioren

und somit qualifiziert für das

HKM-Finale in Senftenberg am

12.01.20 um 9.00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch

Kinder !!!!!!!!

Platz

Mannschaft

           

Punkte

 

1.

SV Vorwärts Crinitz

           

12

 

2.

FSV Rot-Weiß Luckau

           

9

 

3.

SV Grün-Weiß Lübben II

           

4

 

4.

SV Blau-Gelb 90 Sonnewalde

           

4

 

5.

SV 1885 Golßen

           

0

 

 

FACEBOOK