+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Abteilung Gymnastik

des SV Vorwärts Crinitz

 

Gymnastik                                                E-Mail:

 

 

Die Gymnastikgruppe besteht seit Anfang der 70er Jahre und trainierte zunächst im Saal von Nuck's Gasthof unter der Leitung von Helga Greifenhagen. 1974 wurden die wöchentlichen Übungsstunden in die neue Turnhalle verlegt. Gymnastik, Handball, Tischtennis, Radfahren und Schwimmen waren die sportlichen Aktivitäten. Daneben gibt es immer wieder Einsätze, um das "Sportliche Umfeld" zu verbessern. Seit 1983 wird die Gruppe von Ulla Metzger als Übungsleiterin betreut und ihr zur Seite steht seit 2005 Christiane Kühn. 26 Frauen sind es z.Zt. am Dienstag von 18.30 bis 20.00 Uhr, die vor allem Aerobic und funktionale Gymnastik für Bauch, Beine, Po und Ähnliches trainieren. Im Sommer geht es dann wieder auf's Rad bzw. ins Wasser.

 

Zu unserer Frauen-Gymnastikabteilung gehört auch noch die Seniorinnengruppe mit 8 Sportfrauen fortgeschritteneren Alter's, die immer montags von 15.00 bis 16.00 Uhr in der Turnhalle zusammen mit der Volkssolidaritätsgruppe Gymnastik macht. Zu unseren Angeboten gehört auch Callenetics, Pilates und Nordic Walking.

 

Wir würden uns sehr über noch mehr Frauen freuen, die wir zu unseren Übungsstunden animieren könnten.

 

Seid dem Jahr 2010 treffen sich Kinder im Kindergartenalter jeden Donnerstag 16.30 bis 17.30 Uhr zum sportlichen Treiben. Sinn ist es diesen Kindern schon im Vorschulalter an sportliche Aktivitäten heranzuführen, für das Miteinander in einer Gemeinschaft und auch für die gesunde Entwicklung unserer Kinder. Leiterin dieser Gruppe ist Frau Metzger.

 

Neu in unserer Abteilung ist eine Jugendgruppe, die von Frau Pauer betreut wird. Sie trifft sich immer freitags ab 16.00 Uhr in unserer Turnhalle in Crinitz.


Ulla Metzger
Abteilungs- und Übungsleiterin

 

Gymnastik

Kita

Gymnastik

 

INFOS

WISSENSWERTES :  Entscheidung über die Saison 2019/20 ist gefallen.

In einer Vostandskonferenz beschloss der Fußball-Landesverband Brandenburg die laufende Saison mit sofortiger Wirkung zu beenden.
Unter Anwendung einer Quotientenregelung werden die Aufsteiger auf der Grundlage der Tabellenstände vom 12.03.2020 ermittelt. Absteiger aus den Ligen wird es hingegen in diesem Jahr nicht geben.

Somit beendet unsere Männermannschaft die Saison auf einen zufriedenstellenden 2.Tabellenplatz in der Kreisklasse Nord.

ERGEBNISMELDUNG / Tabelle
""Info SVVC-Kids""

Kinder dürfen wieder Fußball spielen !!!!!

 

In Brandenburg dürfen Kinder und Jugendliche wieder Sportarten ausüben, bei denen der Mindestabstand von 1,50 Metern unterschritten wird. Dazu gehören zum Beispiel Fußball, Rudern oder Volleyball.

Für die Kinder- und Jugendarbeit, in den Kindertagesstätten und ab dem 25. Juni auch in den Schulen sei die Abstandsregelung bereits aufgehoben worden, hieß es am Samstag aus dem Bildungsministerium in Potsdam. Diese Regelung gelte demnach auch für den Vereinssport.
 

"Junge Menschen können ihren Spiel- und Sportmöglichkeiten wieder vollumfänglich nachgehen", sagte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) laut Mitteilung. Der Infektionsschutz sollte so beachtet werden, wie es praktisch möglich sei.

Quelle: https://www.rbb24.de/

FACEBOOK